K-Netz

K-Netz

Die Gemeinde Bettingen stellt ein modernes Kommunikationsnetz zu Verfügung, welches für Telefonie, Radio, Internet und TV genutzt werden kann.

Seit den späten Siebziger-Jahren betreibt die Gemeinde Bettingen ein eigenes Kabelfernsehnetz. Zu Beginn konnten nur wenige Radio- und Fernsehprogramme übertragen werden. Im Laufe der Jahre wurde es zu einem Kommunikationsnetz ausgebaut, auf dem nebst den zahlreichen Radio- und Fernsehprogrammen auch Internetdienste und Telefonie angeboten werden können.

Die Migration der Kunden von der upc cablecom GmbH zur neuen Betreiberin ImporWare AG verlief reibungslos und konnte Mitte Februar 2017 abgeschlossen werden.

Die ImproWare AG ist vor allem in der Region Nordwestschweiz geschäftlich aktiv; erfahrungsgemäss kennt eine regional agierende Firma die lokalen Verhältnisse und kann entsprechend reagieren.

Eine Übersicht der Sender (IPTV-Sender) finden Sie bei Breitband.ch.